Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor



eingetragener Züchter in der EZV seit 2018

Cosma vom Entenweiher
geboren am 14.04.2016
Würfe bisher: 2
Cosmas Stammbaum

 

Eurasier vom weissen Gold!
Das Abenteuer hat begonnen unsere Zuchtstätte ist eingeweiht!

Seit Juni 2016 sind wir Mitglieder bei den EurasierFreunden Deutschland und seit Mitte 2018 eingetragene Züchter und Mitglieder in der EurasierZuchtvereinigung e.V.

Wir, dass sind Bärbel und Wilfried Cleve. Wir leben in einem kleinen Dorf am linken Niederrhein unweit von Europas größten Steinsalzbergwerk – wo immer noch reinstes Speisesalz gefördert wird –Seit der Antike auch als „weisses Gold“ bekannt und Hintergrund für den Namen unserer Zuchtstätte.

Im Juni 2016 bekamen wir unsere erste kleine Eurasierhündin, unsere Cosma vom Entenweiher.

Anfangs wollten wir uns einfach nur unseren Traum vom eigenen Hund erfüllen. Nachdem Wilfried bedingt durch die Schließungen der deutschen Steinkohlebergwerke in eine frühzeitige Freizeit gehen durfte, schien die Zeit dafür gekommen. Denn was wir nie wollten, einen Hund der mehr als die Hälfte der Zeit allein auf uns warten muss. Nun gut, das war dann anders. Jetzt war immer jemand zuhause und wir bewarben uns bei der Zuchtstätte Eurasier vom Entenweiher, hatten Glück und erhielten die Zusage für eine kleine Hündin aus dem C-Wurf! Unsere Freude war riesig und das ist bis heute so geblieben.

Bei allerlei schönen Aktivitäten mit unserer Cosma z. B.: regelmäßige Campingurlaube und Eurasierspaziergänge, haben wir in den ersten drei gemeinsamen Jahren die Rasse Eurasier sehr lieben gelernt und uns daher im Verlauf der Zeit auch mit dem Thema Zucht auseinandergesetzt. Wir haben Züchterseminare besucht und was sonst noch im Hintergrund geregelt werden muss, erledigt. Die erforderlichen Voraussetzungen damit erfüllt.


Im August 2019 erwarteten wir Cosmas Läufigkeit einigermaßen aufgeregt, denn dann wollten wir es wagen. Der Bräutigam war ausgesucht, unsere bzw. Cosmas Wahl fiel auf DaVito Amico per la vita. Ein toller falbenfarbener Rüde. Er passte mit seinen eigenen Gesundheitswerten toll zu unser Cosma und die beiden mochten einander auch. Das haben wir bei einem Besuch im Vorfeld bereits gesehen.
So kam der große Tag, ausgerechnet in der größten Hitze im August war unsere Maus bereit. Na gut so war es eben. Aber unser Brautpaar war trotz Hitze voll motiviert und so haben sie ausgiebig Hochzeit gefeiert!  Was waren wir alle glücklich als wir nach knapp 4 Wochen, per Ultraschall, erfahren durften - ja ; Cosma erwartet Welpen - Hurra!

Ja und dann war es soweit am Sonntag, den 27.10.2019 hat uns Cosma fünf muntere, gesunde Welpen geschenkt. Vier Rüden und eine Hündin; unser A-Wurf EURASIER vom weissen Gold!
Nach einer komplikationslosen Geburt hat sich Cosma sofort in ihrer neuen Rolle als Mama zurechtgefunden. Total liebevoll ist sie von Anfang an mit ihren kleinen Wölfchen umgegangen.
Es war jeden Tag aufs Neue eine Freude ihr zuzuschauen und mitzuerleben wie sich unsere 5 A’s langsam von Maulwürfen zu kleinen Hunden weiterentwickelt haben.

Es war ständig Aktion bei uns. Besuch für die Welpen, Leinentraining, Fotoshooting und vieles mehr… z.B.: die Autofahrt mit Besuch beim Papa, DaVito Amico per la vita.
Genauso wie die Fahrt zum Tierarzt zum Impfen in der Praxis. Autofahren war für die 5 kein Problem – warum auch schließlich war Mama dabei und tiefenentspannt!

Bei all diesen Aktivitäten haben wir gar nicht gemerkt wie schnell die Zeit verging und plötzlich war er dann da, der Tag an dem die ersten uns verlassen sollten.- einen Tag nach der Wurfabnahme durch unsere Zuchtwartin.
Ja, jetzt sind unsere Jungs alle ausgezogen und machen, wie wir hören ihre Familien sehr glücklich – das freut uns ungemein! Das Mädel, unsere Aura vom weissen Gold, ist hiergeblieben und komplettiert gemeinsam mit ihrer tollen Mama, Cosma vom Entenweiher, unser Rudel. Beide machen uns viel Freude und verstehen sich sehr gut. Jetzt genießen wir diese erste gemeinsame Zeit zu viert.
                                      
Unsere Feuertaufe haben wir bestanden und wer weiß, zu gegebener Zeit, wenn wir alle gesund und munter bleiben, wird es hoffentlich wieder einen Wurf in der Zuchtstätte Eurasier vom weissen Gold geben…damit wir auch dann wieder so einige Eurasierliebhaber/Innen glücklich machen können.
 
Genauso, wie wir es jetzt mit Cosma und Aura sind!

Für uns bestätigen sich die Sprüche;
 – Einmal Eurasier, immer Eurasier-!            .. und; – was ist besser als ein Eurasier – zwei Eurasier J !


Das Team Eurasier vom weissen Gold
Bärbel & Wilfried Cleve mit Cosma vom Entenweiher und Aura vom weissen Gold