Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor

 


eingetragener Züchter im EZV seit 2021

 

Eurasier vom Wolfsblick

Alina vom Allgäuland
geboren am 06.05.2019
Würfe bisher: 0

Stammbaum von Alina


 

Wir leben mit unserer Hündin Alina in Baden - Württemberg im schönen Allgäu. Unser Haus liegt in traumhafter Alleinlage, dort wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Wir haben seit 24 Jahren immer schon Hunde gehabt. Wir mussten uns leider von unserer Bernersennen-Hündin im Februar 2019 verabschieden. Ein Leben ohne Hund ist für uns nicht vorstellbar, aus diesem Grund haben wir uns lange überlegt, welche Hunderasse für uns in Zukunft in Frage kommt. Die Entscheidung war rasch getroffen. Als wir ein Bild von einem Eurasier sahen, wussten wir, das wird unser zukünftiger Begleiter sein.

Kurz entschlossen entschieden wir uns an einem Eurasiertreffen in unserer Nähe teilzunehmen, um die Hunderasse näher kennenzulernen. So kamen wir auch mit den Züchtern ins Gespräch und bald darauf bekamen wir unsere kleine Alina. Sie zog bei uns im Juli 2019 ein.

Rasch war auch für uns die Entscheidung getroffen mit ihr zu züchten, um anderen Menschen, die sich einen treuen, liebevollen Lebensbegleiter wünschen, dies zu ermöglichen.

Geplant war, dass wir vom A-Wurf von Alina eine weitere Hündin behalten würden. Alina wurde gerade gedeckt und die ersten Wolfsblickwelpen dürfen im Sommer 2021 das Licht der Welt erblicken. Soweit alles gut wie wir das geplant hatten.

Alina vom AllgäulandHin und wieder spielen im Leben übergeordnete Kräfte mit und lenken Geschehnisse mit denen man nicht gerechnet hat. So kam es so unerwartet wie der Dieb in der Nacht sich anschleicht, dass wir einen Anruf bekamen, ob wir nicht an einer Hündin interessiert wären. Ein 10 Wochen alter Welpe. Sie wurde vermittelt, kam aber nach einer Woche wieder zurück zum Züchter. Sachen gibt es, die muss man nicht verstehen, wie man sowas machen kann. Als wir das Bild der kleinen Maus sahen, war für uns klar, dass wir nicht nein sagen konnten.

Am 27. Dezember 2020 ist bei uns Soula von der Wolfsangel eingezogen. Unsere Bedenken waren, hoffentlich hat sie keine negativen Erfahrungen durch den Besitzerwechsel bekommen, aber es lief alles wunderbar und sie verstand sich gleich mit unserer Alina, dies ist bis heute so geblieben.

Inzwischen sind sie unzertrennlich, wenn einer fehlt, geht das Gejammer, vor allem von Soula, gleich los. Die Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste sein. Zum Zeitpunkt als wir diese Zeilen verfasst haben wussten wir noch nicht, ob unsere Alina erfolgreich gedeckt wurde und ob es gefruchtet hat. Das steht noch in den Sternen aber wir sind voller Zuversicht, dass die ersten Wolfsblickwelpen zu uns kommen dürfen.

Ihre Familie Feistle und das Wolfsblickrudel Alina und Soula

 

 

Alina Alina-soula soula