Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor

Eurasier vom Leinetal
eingetragener VDH-Züchter 1980-2009, ab 2010 im EZV


Blade - Banou - Kody - Nikita

Am 1. Mai brachte Nikita 6 gesunde Welpen zur Welt, 2 Rüden und 4 Hündinnen.
Stolzer Vater ist Asco vom Lindachwäldchen.
Die Welpen sind bereits alle vergeben - leider!

 

Ein Leben ohne Eurasier? Für mich unvorstellbar!

Unsere Zuchthündin
Eurasier-Zuchthündin BNikita Nikita-Nova vom Bahnhof-Zoo

geboren am 03.07.2017
Würfe bisher: 1
Nikita´s Stammbaum

 

 

1979 bekamen wir unsere erste Eurasierhündin Fee vom Steinachtal. Ich war damals gerade mal 10 Jahre alt. Seitdem hat mich die Faszination Eurasier nicht mehr losgelassen!

Eurasier vom Leinetal

Mit 12 Jahren musste ich meinen ersten Wurf so ziemlich allein aufziehen, da meine Mutter damals im Krankenhaus lag und mein Vater arbeiten musste. Seit dem sind bereits viele Jahre ins Land gezogen und immer begleiteten Eurasier mein Leben.

Anfangs waren es Fee und ihre Tochter Asra vom Leinetal, dann kam Bunny vom Reiherhorst und später Ayscha vom Treenetal zu uns. Aus Ayschas erstem Wurf behielt ich Fossi, aus dem zweiten Wurf Gizmo und aus dem dritten Wurf Heavy. Danach kam Buffy von der Lippischen Rose und vier Wochen später Blade Il Cacciatore aus Italien zu uns. Später holte ich Carve Canem Benigne Bella Banou aus Norwegen ab und aus ihrem ersten Wurf blieb Kody vom Leinetal dann bei uns. Seit September 2017 ist nun auch Nikita-Nova vom Bahnhof-Zoo aus der Schweiz in unserem Rudel. Sie führt nun die Leinetaler Zucht weiter.

Ein Eurasier ist super, zwei Eurasier noch besser, aber 4 Eurasier – das ist einfach unschlagbar!

Das Leinetal Eurasierrudel

Meine Welpen werden in der Familie im Haus mit freiem Zugang in den Garten aufgezogen. Sie haben dort einen Abenteuerspielplatz mit den verschiedensten Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten. Ebenfalls lernen sie in der Prägephase Dinge wie z. B. den Staubsauger, das Fernsehen, Autofahren und andere Situationen kennen. Die Welpen sind bei Abgabe mehrmals entwurmt worden, geimpft und haben einen Microchip bekommen.

Eurasierwelpen vom Leinetal

In erster Linie ist für mich wichtig, dass die Hunde gesund sind und ein gutes Wesen haben. Sicherlich sollte ein Eurasier dem Standard entsprechen, doch das Aussehen kommt für mich erst an dritter Stelle. Nach diesem Prinzip suche ich auch den Deckrüden für meine Hündin aus.

ür Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie lieber einmal zu viel an, als einmal zu wenig, wo ich helfen kann, tue ich das gern. Es ist mir wichtig, zu wissen, was aus meinen kleinen Hunden wird, die ich mit großem Herzschmerz in der 9. Woche an ihre zukünftigen Besitzer abgebe.

 

Gizmo Leinetal Eurasier EurasierwelpeEurasierwelpe